Mittendrin statt nur dabei? Transport und Logistik in der Industrie 4.0

Der aktuelle Diskurs zu Industrie 4.0 und Digitalisierung wirft viele Fragen nach den Entwicklungsperspektiven von Logistikarbeit auf und steht im Zentrum der folgenden Umfrage. Ihre Erfahrungen und Einschätzungen zu dieser Thematik sind für uns von großem Wert. Mit Ihrer Teilnahme tragen Sie dazu bei, den Erkenntnisstand zu den genannten Themen zu verbessern und so Gestaltungsoptionen zu entwickeln. Die Ergebnisse dieser Studie werden in die Öffentlichkeit zurückgespielt und zur Diskussion gestellt. Deshalb würden wir uns sehr freuen, wenn Sie sich an der Befragung beteiligen würden. Für das Ausfüllen des Fragebogens benötigen Sie etwa 10 Minuten.

Die Befragung und die Auswertung erfolgen anonym. Mit der Umfrage "Transport und Logistik in der Industrie 4.0" arbeiten wir auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz. Alle Ihre Angaben werden streng vertraulich behandelt. Die Einsichtnahme in die Beantwortung einzelner Fragebögen für Dritte ist ausgeschlossen. Die Ergebnisse werden ausschließlich in anonymisierter Form und für Gruppen zusammengefasst dargestellt. Die Darstellung in Gruppen erfolgt nur, wenn für diese mindestens fünf Fragebögen vorliegen. Aus den Ergebnissen ist nicht zu erkennen, von wem diese Angaben gemacht worden sind. Die beantworteten Fragebögen werden unter Verschluss gehalten und sind nur in Form eines anonymisierten Datensatzes verfügbar. Ihre Angaben werden ausschließlich für den angegebenen Zweck verwendet.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Alfredo Virgillito
Forschungsgebiet Industrie- und Arbeitsforschung
Technische Universität Dortmund
Otto-Hahn-Str. 4
D-44227 Dortmund
Telefon: +49 231 755 3784
Email: alfredo.virgillito@tu-dortmund.de